Theater „Die Exen“ - Nils Holgersson - Leselustfestival 2020
1326
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1326,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Theater „Die Exen“ – Nils Holgersson

Theater

So 1.11.2020 15:00 Uhr

Nils Holgersson tut, was alle Jungs gerne tun.
Er denkt sich Streicheaus und ärgert am liebsten die Tiere auf dem Hof.

Dumm nur, dass er in Schweden lebt, wo es Wichtel gibt, die Zauberkräftehaben und sich nicht alles gefallen lasse.
Nils wird selbst auf Wichtelgröße klein geschrumpft und versteht plötzlich die Sprache derTiere.
Nun ist er heilfroh, den Hausgänserich Martin an der Seite zu haben.

Die beiden sympathischen alten Schachteln Janette und Yvette laden zu einem Märchenvortrag der besonderen Art ein. Mit ihrem magischen Gerät, genannt Polylux, tauchen sie die große Reise des kleinen Nils in Licht und Schatten.

Stückdauer: ca. 50 Minuten ohne Pause

 

Pressestimmen

„… zauberten die beiden Akteurinnen ein wahres Feuerwerk von Licht und Schatten auf die Leinwand. Anhaltender Applaus für die fantastische Reise in ein Zauberland …“ Passauer Neue Presse

„Annika Pilstl und Karin Schmitt boten einen Märchenvortragder besonderen Art.
Die beiden Künstlerinnen formen mit ihrengeschickten Händenalle Schattenfiguren, die dazugehören.
Dabei lassen sie mit dieser naiven
Form Zauber entstehen.“

Mitteldeutsche Zeitung.

Anmeldung/Kontakt

Stadtinformation Iserlohn, 02371 – 217 1819

Alter

Kinder ab 5 Jahren

Kosten

6,50 € Kinder / 8,50 € Erwachsene

Ort

Studio im Parktheater Iserlohn, Alexanderhöhe 3
(Anfahrt über Südstraße), 58644 Iserlohn
www.parktheater-iserlohn.de