LESELUST 2020 - KINDER & JUGENDBUCHFESTIVAL
8
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-8,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

„Nichts verscheuchte böse Träume schneller
als das Rascheln von bedrucktem Papier.“

Cornelia Funke

Sommer 2021 – ein nachmittag an einem See. Meine Güte, in welcher Zeit leben wir gerade …? Teile der Welt stehen in Flammen, andere werden überflutet. Und auch Corona lässt uns nicht in unseren Alltag zurück.

Ist das alles nur ein böser Traum? Die Gedanken kommen nur langsam zur Ruhe. Der lange Blick auf den See – dann der griff zum Buch neben mir. Und langsam verschwinde ich tief in die Welt der Geschichten. Geschichten die von abenteuern erzählen, die traurig und lustig sind, schlau sind und Mut machen. Lasst uns viel mehr die Träume aus schönen Büchern aufnehmen, die uns dabei helfen, diese Welt zu verstehen und vielleicht zu verändern.

Dafür gibt es auch in diesem Jahr wieder die LeseLust mit vielen spannenden Autor*innen und anderen Aktionen rund um große und kleine aufgeschriebene Abenteuer.

Vielen Dank an die vielen Menschen, die LeseLust tatkräftig und ideell unterstützen und das Festival auf die Beine gestellt haben.

Ein besonderer Dank auch an die Ministerin für Kultur und Wissenschaft Frau Isabel Pfeiffer-Poensgen, die mit ihrer Förderung das Festival seit Jahre ermöglicht.

Euer Leselust-Team,
Anna-Maria Stenz & Jürgen Breuer