Hase und Holunderbär: Die verlorene Weihnachtspost - Leselustfestival 2020
1354
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1354,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Hase und Holunderbär: Die verlorene Weihnachtspost

Bilderbuchkino

Do 3.12.2020 16:00 Uhr

Bilderbuchkino mit Anja Trenck

Der kranke Manni Murmel hat an den Weihnachts-mann geschrieben, aber die Posttaube verliert seinen Brief! So ein Glück, dass der kleine Hase Ritter Freund und der Holunderbär den Brief finden: Sie machen sich auf den Weg, den Weih-nachtsmann zu suchen, um ihm den Brief zu geben. Das ist gar nicht so leicht. Außerdem hat der Weihnachtsmann ganz besondere Pläne für Manni Murmel, Ritter Freund und den großen Holunderbären. Eine abenteuerliche Weihnachtsgeschichte von Walko.

Ein Bilderbuch von Alexander Steffensmeier.

zur Vorleserin 
Anja Trenck, geboren 1987, arbeitet als Kinder- und Jugendbibliothekarin bei der Stadtbücherei Lüdenscheid.

Anmeldung/Kontakt

erforderlich,
Stadtbücherei Lüdenscheid, Tel. 02351 – 171218 oder stadtbuecherei@luedenscheid.de

Alter

Kinder von 3-8 Jahren

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos

Ort

Studio der Stadtbücherei Lüdenscheid,
Graf-Engelbert-Platz 6, 58511 Lüdenscheid