Vorlesespaß „Raupe Berta hoch im Baum“ - Leselustfestival 2019
1150
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1150,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Vorlesespaß „Raupe Berta hoch im Baum“

DO 17.10.2019 | 16.00 Uhr

„Tag, Raupe! Was ist denn passiert?“, fragen Tausendfüßler, Schnecke, Specht und Spinne, als die kleine Raupe eilig an ihnen vorbeikriecht. „Ach mein Rasierer ist verschwunden, sag, hast du ihn vielleicht gefunden?“ Gefunden haben ihn ihre Baumnachbarn nicht, nur bemerkt, dass etwas vorbeigeflogen ist und den Tausendfüßler beim Schleifenbinden gestört hat, die Schnecke beim Häuschenstreichen, den Specht beim Holzschnitzen. Und die Spinne hat ein großes Loch im Netz. Da kommt von ganz unten, von den Wurzeln, ein Gebrumm, die Raupe dreht sich suchend um …

„Die kleine Raupe, hoch im Baum, rasiert sich ihren zarten Flaum // und gähnt dabei, noch nicht ganz munter, // da fällt ein Vogelklecks herunter // und trifft die kleine Raupe fast, // platscht ziemlich nah auf ihren Ast, // und der Rasierer flutscht oh Schreck, // aus ihrer Hand. Schon ist er weg.“

Wer Lust hat, kann nach dieser lustigen Reimgeschichte noch seine eigene kleine Raupe aus Papier basteln.

Anmeldung/Kontakt

Ist nicht erforderlich.

Alter

Ab 3. Jahren

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Ort

Zentralbücherei Springe
(im Gebäude des CineStar)
Springe 1, 58095 Hagen