Autorenlesung Jörg Hilbert "Ritter Rost und die neue Burg" - Leselustfestival 2019
1085
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1085,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Autorenlesung Jörg Hilbert „Ritter Rost und die neue Burg“

DI 1.10.2019 | 10 Uhr

Autorenlesung mit Musik

Potz, Wellenblech und Stachelgemein!

Direkt neben der schönen Eisernen Burg des Ritter Rost thront plötzlich eine neue Burg. Der neue Burgherr heißt Heinrich Peinlich-Reinlich, und so ist er auch: ziemlich peinlich. Zum Glück hat Feuerdrache Koks seine Freunde Sofi, Dofi, Knofi und Pofi zu Besuch – gemeinsam sind sie die Fantastischen Fünf. Ob ihnen wohl etwas einfällt, wie man mit den neuen Nachbarn auskommt?

ZUM AUTOR

Jörg Hilbert lebt als freier Autor und Illustrator im Ruhrgebiet. Von seinen beliebten Ritter-Rost-Kinderbuchmusicals (Musik von Felix Janosa) wurden bisher über 1 Million Exemplare verkauft. Auch in ihrer Bühnenfassung gehören sie zu den beliebtesten Kinderstücken überhaupt. Weitere Titel sind „Das Schneemannkind“, „Die Pappenheimer“, „Wir sind doch keine Angsthasen“ sowie die weltweit erfolgreiche Serie „Fritz & Fertig – Schach für Kinder“. Jörg Hilbert ist entfernt mit dem Dichter Joachim Ringelnatz verwandt und spielt in seiner Freizeit am liebsten auf seiner Laute

PRESSE

„Wie immer absolut empfehlenswert!“ lehrerbibliothek – lbib.de

Anmeldung/Kontakt

Kulturzentrum Pelmke e.V.
Pelmkestraße 14
58089 Hagen
02331 – 336967
leselust@pelmke.de

Alter

Ab 4. Jahre

Kosten

1 EURO

Ort

Kulturzentrum Pelmke e.V.
Pelmkestraße 14
58089 Hagen