Musiktheater „Der Zauberer von Oz" Westfälisches Landestheater - Leselustfestival 2019
1211
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1211,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Musiktheater „Der Zauberer von Oz“ Westfälisches Landestheater

MO 18.11.2019 | 11 Uhr

Mitreißende Inszenierung eines der meistgelesenen Kinderbücher

Die kleine Dorothy lebt gemeinsam mit ihrer Tante Emmy und ihrem Onkel Henry auf einer Farm in Kansas. Durch einen Wirbelsturm gelangt sie in das zauberhafte Land Oz. Damit beginnt ihre fantastische Abenteuerreise. Auf dem Weg in die Smaragdstadt wo der großen Zauberer von Oz wohnt, triff t Dorothy eine Vogelscheuche ohne Verstand, einen herzlosen Blechmann und einen ängstlichen Löwen. Gemeinsam stellen sie sich Gefahren und beweisen Klugheit, Herz und Mut.

Beim mächtigen Zauberer angekommen, merken sie, dass ihnen all diese guten Eigenschaften nie gefehlt haben, sondern nur der Glaube an sich selbst. So hilft am Ende der Zauber der Freundschaft auch Dorothy, ihren Weg zu finden.

„The Wonderful Wizard of Oz“ wurde 1900 veröff entlicht und war ein sensationeller Erfolg. Nach zwei Wochen waren bereits 5000 Exemplare verkauft. Die erste Bühnenfassung erschien 1902. L. Frank Baum produzierte 1917 die erste Verfilmung. Weltruhm erlangte die Erzählung durch den Hollywood-Film mit Judy Garland 1939. Auch heute noch ist „Der Zauberer von Oz“ eines der meistgelesenen Kinderbücher

Stückdauer: ca. 70 Minuten ohne Pause

Anmeldung/Kontakt

Stadtinformation Iserlohn
Tel.: 02371 – 217 1819

Alter

Ab  6. Jahre

Kosten

Kinder 6,50 €
Erwachsene 8,50 €

Ort

Studio im Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
58644 Iserlohn
www.parktheater-iserlohn.de