Musikalische Lesung auf Englisch mit Chas Whitaker & Maren Lueg - Leselustfestival 2018
1016
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1016,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Musikalische Lesung auf Englisch mit Chas Whitaker & Maren Lueg

DI 13.11.2018 | vormittags

Märchen aus 1001 Nacht mit orientalischer Musik in englischer Sprache

Chas Whitaker & Maren Lueg nehmen uns mit auf eine Reise in den Orient. Im Mittelpunkt stehen die Geschichten von Sindbad, dem Seefahrer. Diese werden in gut verständlichem englisch vorgetragen und auch musikalisch untermalt, auf authentischen Instrumenten. Die Nay Floete gibt es im Mittlern Ostens schon seit mehreren tausend Jahren. Die Darbuka ist eine Bechertrommel aus dem Nahen Osten und wird schon im 13. Jahrhundert im Zusammenhang mit den Orientalischen Märchen erwähnt.

Durch die für uns fremdländisch anmutenden Melodien werden die Geschichten aus dem fernen Orient besonders lebendig.

Zu den Protagonisten

Chas Whitaker und die Hagenerin Maren Lueg sind auf ihren zahlreichen Reisen nach Kairo und Istanbul in die Tiefen der Musik und Kultur des Mittleren Ostens eingetaucht. Sie arbeiten seit über 10 Jahren als Profimusiker in der Weltmusik-Szene Großbritannien.

Anmeldung/Kontakt

Kulturzentrum Pelmke e.V.
Pelmkestraße 14
58089 Hagen
02331 – 336967
leselust@pelmke.de

Alter

ab 12 Jahre

Kosten

1 EURO

Ort

In Schulen