Lesung „HYDE" mit Antje Wagner - Leselustfestival 2018
952
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-952,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Lesung „HYDE“ mit Antje Wagner

MO 1.10.2018 | 11 Uhr

„HYDE“ ist erst Mitte Juli 2018 erschienen!

Ein geheimnisvoller und klirrend kalter Roman HYDE ist die ungewöhnliche Geschichte eines Mädchens bzw. einer „gebrochenenen“, gleichsam starken und sympathischen jungen Frau, die in einem „Unfall“ ihre Bezugspersonen verliert und erfahren wird, dass a) das Leben, das sie bisher geführt hat, auf einer riesigen Lüge beruht, b) die Menschen, die sie zu kennen glaubte, etwas Wesentliches vor ihr verschwiegen haben, c) sie selbst jemand komplett anderes ist, als sie dachte. Am Ende steht dem Leser das vielschichtige Gesamtbild einer außergewöhnlichen Lebensgeschichte vor Augen und die Erkenntnis, dass es nur einen Weg aus der Angst gibt, den mittendurch …

Brillant und mit großem Gespür für ihre Figunren, lässt Antje Wagner aus dem Alltäglichen das Unheimliche erwachsen. Ihr eigenständiger, literarisch-ausgefeilter Erzählstil generiert eine besondere Mischung aus realistischem „Identitsdrama“ und spannendem Mysteryroman.

ZUR AUTORIN

Antje Wagner, geboren 1974, studierte deutsche und amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaften und lebt in Hildesheim. Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung nahm sie 2012 in den Kanon der 20 besten deutschsprachigen Schriftsteller unter 40 Jahren auf. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Leipziger Lesekompass, den ver.di Literaturpreis, Leipziger Lesekompass und den Mannheimer Feuergriffel

Anmeldung/Kontakt

Kulturzentrum Pelmke e.V.
Pelmkestraße 14
58089 Hagen
02331 – 336967
leselust@pelmke.de

Alter

Ab 15 Jahre

Kosten

1 EURO

Ort

In Schulen