Lesung „Die Schattenbande legt los“ mit Gina Meyer - Leselustfestival 2018
971
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-971,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Lesung „Die Schattenbande legt los“ mit Gina Meyer

DI 9.10.2018 | 9 Uhr

Klara, Otto, Paule, Lina sind: Die Schattenbande! Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert …
Als Otto verdächtigt wird, eine ehrwürdige Großfürstin umgebracht zu haben, müssen die Schatten handeln! Wer steckt wirklich hinter dem Mord? Welche Bedeutung hat das letzte Wort, das die Großfürstin mit Mühe über die Lippen brachte: Soljanka? Und was sind die sagenumwobenen „Tränen der Zarin“, von denen die Schatten bei ihrer Spurensuche erfahren?

Immer tiefer geraten die Kinder in eine Welt voller zwielichtiger Gestalten, wovon eine ihnen letztlich den Weg aus dem Dunkel zeigt: Madame Fatale aus der „Schwarzen Katze“ …

Auszeichnungen für „Die Schattenbande“:
Nominiert für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis und ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2014.

Zur Autorin:
Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Gina Mayer lebt in Düsseldorf.

Anmeldung/Kontakt

Kulturzentrum Pelmke e.V.
Pelmkestraße 14
58089 Hagen
02331 – 336967
leselust@pelmke.de

Alter

10-12 Jahre

Kosten

1 EURO

Ort

Kulturzentrum Pelmke e.V.
Pelmkestraße 14
58089 Hagen