Lesung "Balduin sieht rot und Prinzessin Blubberbauch" mit Fritzi Bender - Leselustfestival 2018
891
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-891,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Lesung „Balduin sieht rot und Prinzessin Blubberbauch“ mit Fritzi Bender

DI 9.10.2018 | vormittags

In der Chamäleonvorschule lernen die Chamäleonkinder heute den Buchstaben „B“. Die Lehrerin Frau Sogehtdas fragt in der Namenschreibstunde, wer von den Chamäleonkindern ein „B“ an die Tafel malen kann. Natürlich meldet sich Balduin, denn das „B“ kann er besonders gut schreiben. Schließlich ist das „B“ der erste Buchstabe seines Namens. Aber Frau Sogehtdas nimmt einfach Tim dran und was schreibt er an die Tafel? Ein „T“. Balduin ist richtig sauer und verfärbt sich knallrot. Eigentlich nichts Ungewöhliches für Chamäleons, nur wird Balduin das Rot nicht mehr los! Was soll er bloß machen?

In der zweiten Vorstellung lernen die Schulkinder die Prinzessin Blubberbauch kennen.

Zur Autorin:

Fritzi Bender (geboren 1972), machte nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Logopädin und arbeitete als solche in Bochum, wo sie mit ihrem Mann lebt. Danach verlegte sie ihren Arbeitsmittelpunkt auf die Bühne und ist inzwischen als Komikerin im Kabarettduo „Suse und Fritzi“, als Klinikclown und als Kinderbuchautorin tätig. 2009 erschien ihr erstes Kinderbuch „Balduin bleibt grün“.

Anmeldung/Kontakt

Stadtbücherei Lüdenscheid
Tel.: 02351 / 171218
stadtbuecherei@luedenscheid.de

Alter

(Vor)schulkinder

Kosten

geschlossene Veranstaltung für Kindergärten und OGS

Ort

Stadtbücherei Lüdenscheid
Graf-Engelbert-Platz 6
58511 Lüdenscheid