Figurentheater „Neue Punkte für das Sams“ - Leselustfestival 2019
1060
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1060,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Figurentheater „Neue Punkte für das Sams“

MO 9.9.2019 | 15.00 Uhr

Mülheimer Figurentheater Wodo Puppenspiel

Das Sams lebt als Sohn mit Herrn Taschenbier im möblierten Zimmer der Vermieterin Frau Rotkohl. Herr Taschenbier lernt auf dem Weg zur Arbeit eine Frau namens März kennen, in die er sich verliebt. Am liebsten würde er sich wünschen, dass Frau März seine Gefühle erwidert. Doch leider fehlen dem Sams Wunschpunkte, sie sind alle aufgebraucht.

Um neue Wunschpunkte zu bekommen, muss Herr Taschenbier seine Höhenangst überwinden. Das Sams hilft ihm dabei, versehentlich erhält aber nicht das Sams, sondern Herr Taschenbier die Wunschpunkte. Nun ist Herr Taschenbier vom Sams abhängig, denn nur das Sams kann sich mit Herrn Taschenbiers Wunschpunkten etwas wünschen. Für das Sams ist es anfangs schwer, mit der Liebe von Herrn Taschenbier zu Frau März umzugehen.

In offener Spielweise und mit viel Musik bringt das Figurentheater die lustige Sams-Geschichte aus dem erfolgreichen Kinderbuch von Paul Maar auf die Bühne.

Anmeldung/Kontakt

Stadtbücherei Meinerzhagen
An der Stadthalle
58540 Meinerzhagen
Tel. 02354 77211
stadtbuecherei@meinerzhagen.de

Alter

4. Klasse

Kosten

Kostenfrei

Ort

Stadtbücherei Meinerzhagen
An der Stadthalle
58540 Meinerzhagen